04.08. – 11.09.2022

Kroatische Künstler:innen im Kultursommer

In der Kunsthalle Trier werden in der Ausstellung JADRAN Werke von kroatischen Künstlerinnen und Künstlern im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz gezeigt.

Der Titel JADRAN (kroatisch „Adria“ bzw. Adriatisches Meer) weist auf die Kulturregion Istriens und Dalmatiens hin, welche besonders durch den venezianischen Einflussbereich und den Zugang zum Mittelmeer geprägt ist. Ein geografischer Fokus liegt auf den Küstenstädten Rijeka, Split und die Trierer Partnerstadt Pula, welche lebendige Kunstszenen beheimaten und durch verschiedene bestehende Kontakte bereits ein Austausch mit regionalen Akteuren stattfindet.

In der Ausstellung JADRAN werden zeitgenössische Positionen aus den Bereichen Installation, Video, Malerei und Fotografie gezeigt. Im Zentrum stehen Werke, die einen Bezug zum Küstenraum haben, die gesellschaftliche, naturräumliche, architektonische Themen aufgreifen und darstellen.

Ergänzt wird die Ausstellung mit einer Projektwebsite und mit einem Begleitprogramm (Führungen, Vorlesungen, Workshops).

Wir danken der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur, der Stadt Trier und der Kulturstiftung der Sparkasse Trier

Marcella Zanki, Dirty Lemon © Marcella Zanki
Marcella Zanki, Nostalgia © Marcella Zanki
Marcella Zanki, Arkada © Marcella Zanki

Öffentliche Führung: JADRAN

03.09.2022
17.30 Uhr

Öffentliche Führung: JADRAN

17.08.2022
17.30 Uhr

Öffentliche Führung: JADRAN

24.08.2022
17.30 Uhr

Öffentliche Führung: JADRAN

10.08.2022
17.30 Uhr

Eröffnung: JADRAN

04.08.2022
18.30 Uhr